menu button

Aichach, obere Vorstadt

 

Aichach, obere Vorstadt

Auftraggeber:

Stadt Aichach

 

Projektpartner:

löhle neubauer Architekten BDA, Augsburg

 

2013  Wettbewerb,  1. Preis

 

 

Die “Vorstadt” mit ihren speziellen städtebaulichen Eigenschaften und wohl dosierten Abfolgen von Funktionen und Teilräumen bildet die Grundlage der vorliegenden Konzeption. Das Innere der Altstadt wird so bewusst nicht nach außen gespiegelt. Vielmehr entwickelt sie eine abwechslungsreiche Raumfolge von eigenständiger Qualität. Verkehr wird nicht negiert, vielmehr in seiner dienenden Funktion als belebendes Rückgrat einer guten Erreichbarkeit verstanden und vor diesem Hintergrund auf das funktionell und räumlich Notwendige reduziert.

 

Die grüngeprägten Areale des Stadtwalles und des Griesbachl gliedern die Baufelder in überschaubare Teilräume mit jeweils eigenständigen Schwerpunkten und unterstreichen die stadträumliche Abfolge.

 

An perspektivisch wichtigen Orten setzen Neubauten belebende zeitgenössische Akzente. Parken wird neu organisiert, die nutzbaren Fußgängerbereiche optimiert und Bereiche für Auslagen und Außengastronomie angeboten.

 

 

 

– Auf Competitionline