menu button

BIB_BB

 

Berlin Tempelhof-Schöneberg, Neubau Zentral- und Landesbibliothek (w)

Ausloberin

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

 

Partner

Wulf Architekten GmbH, Stuttgart

 

2013    Wettbewerb, 4. Preis

 

Der Bibliotheksneubau schafft mit seiner Stellung im Stadtraum differenzierte Freiräume. Zu den ganz unterschiedlichen Seiten hin reagieren die entstehenden Räume mit vier unterschiedlichen Charakteren und dennoch wird der umgebende Freiraum durch ein übergeordnetes Platzpattern und Großbaumstellungen zusammengefügt. Übergeordnet verbindet ein einheitlicher Betonbelag, gegliedert mit Stahlfugen und überstellt mit Baumgruppen den Bibliotheksvorplatz, den Quartiersplatz und die Übergänge in den Park. Das Regenwasser wird auf dem Grundstück über Rigolen versickert.

 

 

 

 

 

– Auf Competitionline