menu button

 
i

Furth | Neubau Kindergarten mit Krippe und Hort

1. Preis
 
Im Team von ama Architekten Burghausen erzielten wir im Wettbewerb zum Neubau eines Kindergartens mit Kindergrippe und Hort den ersten Preis.

„Der Entwurf greift die vorgefundene städtebauliche Struktur sehr gut auf und schafft durch die in Ost/West-Richtung verlaufenden Baukörper ein harmonisches, sich aus dem Dorfzentrum fortsetzendes Gefüge. Die vom Rathaus kommenden Raumachsen werden vorteilhaft baulich freigehalten. […] Durch den Gebäudeversatz wird der entstehende Freiraum exzellent strukturiert. Die Anbindung an das bestehende Hortgebäude gelingt den Verfassern auf hervorragende Weise. Durch den Versatz fügt sich das Gebäude optimal in die Topographie ein. […] Insgesamt stellt der Entwurf einen hervorragenden Beitrag zum Wettbewerb dar und liefert ein wertvolles Gebäude für den ländlichen Raum.“
Auszug aus dem Juryprotokoll

 
07/2019
 
– auf competitionline