menu button

GM_BB

 

Garching, Neubau Mensa Campus Garching, MGA

Aufraggeber

Freistaat Bayern vertreten durch Staatliches Bauamt München 2

 

Projektpartner

meck architekten gmbh, München

 

2012    Wettbewerb 1. Preis
2012    Entwurf
2018    vorr. Fertigstellung 1. BA

 

ca. 850.900 EUR 1. BA
ca. 8700 qm

 

ca. 900.000 EUR 2. BA
ca. 8000 qm

 

In Verlängerung der zentralen Mitte Garchings erstreckt sich ein großzügiger Vorplatz zur neuen Mensa, auf dem die bestehenden Wegeverbindungen zusammengeführt werden. Geprägt vom Charakter der umgebenden Landschaft stehen malerische hoch aufgeastete Kiefern über zementgebundenem Kies. Eine Großskulptur in Verbindung mit einer Wasserachse prägt den Platz und bietet zusätzliche Aufenthaltsqualität. Der Festkiesbelag zieht sich mit seiner differenziert groben Strukur bis in den Innenhof der Mensa hinein und verbindet den offenen Vorplatz mit dem geschützten Hof. Über den Hof, der als zentrale Treffpunkt als funktionsverbindende „Agora“ dient, werden die einzelnen Bereiche der Mensa erschlossen.