menu button

Beitragsb

 
i

Göppingen, Kornhausplatz

1. Preis

 

„Die Verfasser überzeugen durch eine sehr klare Grundkonzeption. Die städtebauliche Grundkonfiguration ist in Proportion und Ausstattung wohl überlegt.

 

 

Das zeigt sich sowohl in der Erschließung der Passage mit dem Vorplatz am Rockcafé, über die Blickbeziehung zum Brunnen, die Setzung des Baumhaines bis hin zur langen Bank am Zugang zur Grotte. Das namensgebende Kornhaus ist für den Platz bildbestimmend. Das Café am Kornhausplatz ist gut integriert…Von der Marktstraße aus blickt man in einen grünen Hof mit Baumdach und begrünter Fassade des Parkhauses und gewinnt so eine völlig andere ruhige und besondere Atmosphäre gegenüber der des Bewegungsraums der Marktstraße. …

 

Insgesamt zeichnet sich die Arbeit durch die intensive Bearbeitung der Raumkonzeption und der differenzierten Gestaltungsvorschläge aus. Der Platz ist als ein komplexer Ort mit unterschiedlichen Nutzungsbereichen erlebbar.“ (Auszug Juryprotokoll)

 

Den erfolgreichen Wettbewerb bearbeiteten wir zusammen mit löhle neubauer architekten und
day & light lichtplanung.

 

 

 

02/2016

 

– Auf Competitionline