menu button

HGS

 

Greifswald, Schuhhagen / Am Mühlentor

Auftraggeber:

Hansestadt Greifswald, vertreten durch BauBeCon Sanierungsträger GmbH

 

2008  Entwurf

2014   Fertigstellung

 

HOAI §38 LPH 1 – 6

 

ca. 8.600 qm

ca. 655.000 EUR

 

Der Schuhhagen – die Verbindung zwischen Marktplatz und Mühlentor – ist die beste Einkaufslage in der historischen Altstadt von Greifswald. In einem intensiven bürgerschaftlichen Dialog wurde das Konzept für die Neugestaltung zwischen steinerner Stadt und grünem Wall entwickelt. Es greift die ortstypische Sprache in Raum, Struktur und Materialität unter Berücksichtigung einer besonderen Gehfreundlichkeit auf, ermöglicht mit einer offenen Raumfolge künftig eine flexible Nutzung und hebt so die besondere Stellung des Schuhhagen innerhalb der innerstädtischen Straßen und Plätze wieder hervor.