menu button

HMP

 

Hollfeld, Unterer Markt- und Spitalsplatz

Auftraggeber:

Stadt Hollfeld

 

2009  Wettbewerb, 1. Preis

2009  Entwurf

2014  Fertigstellung

 

HOAI §38 LPH 2 – 9

 

ca. 4700 qm

ca. 1.1 Mio EUR

 

Im Zuge der Neugestaltung konnten zwei bisher nur durch den Verkehr dominierten zentrale Platzräume durch optimierte verkehrlichen Anforderungen aufgewertet und für die alltägliche Nutzung attraktiv entwickelt werden.

 

Am topographisch sehr bewegten unteren Markt bilden neu gestaltete Terrassen einen Aufenthaltsbereich für Verweilende. Vor dem Bürgerspietal öffnet sich ein gut bespielbarer Platzbereich mit reizvollen Blicken in die angrenzendne Gärten und landschaftlichen Fugen. Die Platzbereiche aus gesägtem hellgrauen Granit setzen sich vom Asphalt der Fahrbahn ab und verschmälern die Fahrbahn optisch. Entlang der Kainach, einem prägend durch das Städtchen fließenden Bach, wurde durch Neugestaltung einer Insel mit Naturstein-Sitzstufen und einem Baum der Zugang zum Wasser erleichtert.