menu button

 ISBB

 

Isny | Merkpunkt Neutrauchtburg

Auslober:
Stadt Isny im Allgäu

 

2010     Gesamtkonzept Merkpunkte
2012     Entwurf Merkpunkt Neutrauchtburg
2013     Fertigstellung Merkpunkt Neutrauchtburg

 

HOAI §38 LP 1 – 8

 

ca. 4 000 qm
ca. 240.000 EUR

 

Im Rahmen des Masterplanes „Isny – Stadteinfahrten“ wurde ein städtebauliches und landschaftsplanerisches Konzept entwickelt, um mit landschaftlichen Merkpunkten den an Isny vorbeifahrenden Verkehre zu zu entschleunigen, auf das Stadtzentrum zu verweisen und Anreize zu schaffen um den Weg zur Stadtmitte einzuschlagen. Der „Merkpunkt Neutrauchburg“ ist der erste Baustein in dieser zukünftigen Serie von Landschaftsinszenierung. In Form eines Landschaftsbalkon ist er einerseits Metapher für den Blick auf die besonderen städtischen und landschaftlichen Silhouetten Isnys und andererseits durch den Kontext seiner Umgebung sichtbares Zeichen der Stadteinfahrt. In Form und Materialität entwickelt sich der Merkpunkt aus dem Spiel von natürlichem und künstlicher Interpretiertem: Drummlin / Aufschüttung, „Viehtritten / Rasenstufen, Nagelfluh / Stampfbeton.