menu button

RAN_BB

 

Rehau, Arnenoah (w)

Auslober
Stadt Rehau

 

Partner
löhle neubauer architekten BDA

 

2017   Wettbewerb  2. Preis

 

Die Freiflächenkonzeption entwickelt sich aus der vorgefundenen besonderen landschaftlichen Kraft des Ortes mit seinen offenen, einströmenden Wiesen, dem rahmenden „grüne Band“ der ehemaligen Grenze und dem faszinierendem scheinbar unlimitierten Fernblick. Diese vorhandenen kulturlandschaftliche Elemente werden durch Waldclumps und Obsthaine räumlich ergänzt und bilden als eine bis zum Horizont geöffnete Raumsequenz die Grundlage des neuen extensiven Landschaftsparks. Ein leicht durch die Landschaft schwingender Hauptweg verbindet barrierefrei die Parkplätze mit dem neuen Ausstellungsgebäude. Die intensiven Ausstellungs-, Demonstrations- und Experimentierfelder werden auf drei kompakten „Filmstrips“ zusammengefasst, perspektivisch ansprechend entlang der Hauptblickrichtungen ausgerichtet und über die begehbare Dachlandschaft nahtlos mit dem Gebäude verflochten.

 

 

 

– Auf Competitionline