menu button

ROS_BB

 

Rosenheim, Stadtentwicklungskonzept

Auftraggeber

Stadt Rosenheim

 

Projektpartner

pesch partner architekten stadtplaner, Stuttgart

 

BSV BÜRO FÜR STADT- UND VERKEHRSPLANUNG DR.-ING. REINHOLD BAIER GMBH

 

2012    Entwurf

 

ca. 3,73 ha

 

Der demografische Wandel und die veränderten ökonomischen Rahmenbedingungen bilden heute besondere Herausforderungen an die Entwicklung der Städte und Regionen. Die Stadt Rosenheim stellt  sich diesen Herausforderungen seit vielen Jahren und hat nun mit dem Stadtentwicklungskonzept „Rosenheim 2025– Stadt in Zukunft“ diese grundsätzlichen planerischen Überlegungen gebündelt und zu gemeinsamen Zielprojektionen zusammengeführt. Es wurde untersucht, wie die vorhandenen Potenziale besser genutzt und vernetzt werden können, um Attraktivität, Bedeutung und Funktion der Stadt zu stärken. Defizite und Abhängigkeiten wurden aufgezeigt und zukunftsorientierte Lösungen für die komplexe Problemlage angeboten.

 

Die Stadtentwicklungskonzeption für Rosenheim orientierte sich u.a. an verschiedenen grünordnerischen Fragestellungen. Diese wurden anhand von Planunterlagen (Analysepläne und Freiraumentwicklungsplan) sowie textlichen Beiträgen mit Maßnahmenvorschlägen bearbeitet.

 

 

Fotos  |  lohrer.hochrein gmbh