menu button

SAL_BB

 

Salem, Neue Mitte (w)

Ausloberin 

Geimeinde Salem

 

Partner 

GMS Freie Architekten, Isny

 

 

2014    Wettbewerb, Anerkennung

 

 

Das vorliegende Konzept spannt sich zwischen diesen beiden stadträumlichen Ankerpunkten mit einer einladenden wie gestuft inszenierten öffentlichen Raumfolge auf. Der Marktplatz wird direkt an die Schlossseeallee als prägende Adresse und als weiterführenden Einstiegsplatz in Nähe zu den bereits bestehenden kommerziellen Kernen angelagert.

 

Als Zeichen der gemeinschaftlichen Entwicklung und als architektonischer Blickfang steht das neue Rathaus als kraftvoller Solitär frei auf dem Platz. Er wird durch leicht zueinander versetzte Baufelder gerahmt, die mit breiten öffentlichen Freiraumfugen in Richtung Schlosssee führen, dort mit einer Seepromenade abschließen und den besonderen Blick auf See und Schloss öffnen.

 

 

 

– Auf Competitionline