menu button

 
i

Furth im Wald 2025

Offener einphasiger freiraumplanerischer und städteplanerischer Ideen- und Realisierungswettbewerb

Furth im Wald bekam im Oktober 2018 den Zuschlag für die Bayerische Landesgartenschau 2025.  Ziel der Gartenschau ist es die Stadtmitte zu stärken und eine positive Entwicklung anzustoßen. Furths Zentrum soll wieder Lebensraum für alle Altersgruppen werden. Das Planungsgebiet umfasst die städtebauliche Achse vom Bahnhof zur Festwiese, wo sie auf die Grünachse der Chambauen trifft.

  • Auslobung
  • 15. Juli 2019
  • Schriftliche Rückfragen
  • 06. September 2019, bis 16.00 Uhr
  • Kolloquium
  • 16. September 2019, ab 13.00 Uhr
  • Protokoll Kolloquium
  • 23. September 2019
  • Abgabe
  • 15. November 2019, bis 17.00 Uhr
  • Preisgericht
  • 16. Dezember 2019, ab 10.00 Uhr
    17. Dezember 2019, ab 9.00 Uhr  (bei Bedarf)
  • Ausstellungseröffnung
  • 17. Dezember 2019, 13.00 Uhr
  • Ausstellung
  • 17. – 29. Dezember 2019

 

Downloads

Auslobung Furth im Wald 2025

Anlagen Furth im Wald 2025