menu button

Ein Spitzenteam

1. Platz

 

Im für das Jahr 2020 erstmals erstellten Wettbewerbs-Ranking für die Kategorien Wohnungsbau, Städtebauliche Projekte, Landschaft und Freiraum, Schulen und Büro- und Verwaltungsbauten stehen wir mit unserem langjährigen Partner löhle neubauer architekten, Augsburg an der Spitze der Kategorie Schulen.

Wir sind stolz auf diese Würdigung und freuen uns auf weitere interdisziplinäre Wettbewerbe, bei denen wir wieder unsere Köpfe zusammenstecken werden, um am Ende ein möglichst „schlüssiges, einfaches und ganzheitliches Konzept mit hohem gestalterischen Anspruch zu präsentieren.“

 

-> zum vollständigen Artikel auf competitionline

 

07/2021


Ladenburg | Dreifachsporthalle

1. Preis

 

Im Team mit löhle neubauer architekten konnten wir die Jury im Wettbewerb um den Neubau einer Dreifachsporthalle im Grünen überzeugen:

 

Der Neubau der 3-Feld-Sporthalle wird konsequent aus der Annäherung über die neu geschaffene Losepromenade entwickelt. Die Einbindung in das Umfeld ist nur schematisch dargestellt, wirkt jedoch in der Formulierung der Orientierungen und Wegebeziehungen überzeugend.

 

(mehr …)


Karlsruhe | Dienstgebäude Beiertheimer Allee

1. Preis

 

Für das im Team mit Wittfoht Architekten bda, Stuttgart eingereichte städtebaulich, hochbau- und freiraumplanerische Entwurfskonzept eines Dienstgebäude-Ensembles am zentralen südlichen Eingang zur Karlsruher Innenstadt haben wir den 1. Preis erhalten.

 

07/2021


Nördlingen | Hallenbad

1. Preis

 

Zusammen mit löhle neubauer architekten bda, Augsburg freuen wir uns über die Auszeichnung unseres Wettbewerbskonzepts für den Bau eines neuen Hallenbads und dessen Integration in den Rieser Sportpark in Nördlingen.

Zusammenfassend besticht der Beitrag durch seinen angemessenen Auftritt als neues städtisches Bad im Park und verspricht in seinen gestalterischen und betrieblichen Qualitäten eine attraktive Ergänzung der bestehenden Freizeitangebote am Ort zu werden.

 

Auszug Juryprotokoll

 

07/2021


Lindau | Gartenschau 2021

Herrliche Erfrischung an heißen Sommertagen

 

bietet die Regenpergola im „Wangener Gärtchen“. Dort kann man sich per Knopfdruck einen angenehm kühlenden Guss von oben gönnen und den Besuch der Lindauer Gartenschau dann frisch und munter fortsetzen.

 

06/2021


Architektouren 2021

Wir sind mit 4 Projekten dabei

 

München, Landschaftspark Paul-Gerhardt-Allee

Schongau, Münzgebäude

Starnberg, Seebad

Aichach, Obere Vorstadt

 

Da die Architektouren in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, laden wir Sie herzlich zu einem virtuellen Rundgang auf die Seite der Bayerischen Architektenkammer ein.

 

-> zu den Architektouren 2021

 

06/2021


Ravensburg | Gespinstmarkt

Aktueller Baufortschritt

 

Die Neugestaltung des Gespinstmarkt in Ravensburg nimmt Formen an. Der westliche Anschluss an die Marktstraße ist bereits gegeben und begehbar, die wesentlichen Einbauen sind ebenfalls realisiert.

 

06/2021


Schweinfurt | Carusallee

Blühendes Leben

 

An der Carusallee herrscht sommerliche Urlaubsstimmung. Die Blumenwiesen leuchten in allen Farben, die Bäume treiben aus, auf den Bänken wird gemütlich in der Sonne gesessen, sich unterhalten oder gelesen – und auch der Basketball-Court erfreut sich großer Beliebtheit.

 

06/2021


Dießen | Seeuferpromenade

Baubeginn

 

Die Sanierung der Seeuferpromenade in Dießen am Ammersee hat begonnen. Mit schwerem Gerät wird das ca. 8.200 m² große Areal für die künftige Neugestaltung vorbereitet.

 

06/2021


Erlangen | Brücke über den Rednitzgrund

3. Preis

 

Im Team mit sbp schlaich bergermann partner gmbh, Stuttgart, DKFS, London (UK) und Lindenkreuz Eggert, Dresden freuen wir uns über den 3. Preis im Realisierungs- und Ideenwettbewerb „Brücke über den Rednitzgrund in Erlangen“.

 

06/2021


Lindau | Wangener Gärtchen

Von Gartenschau zu Gartenschau

 

Die Bäume sind da. Schritt für Schritt nimmt der kleine Beitrag der Stadt Wangen auf der Lindauer Gartenschau 2021 Gestalt an.

 

05/2021


Sonthofen | Marktstraße

2. Preis ex aequo im Realisierungsteil

 

Die Jury würdigte das im Team mit löhle neubauer architekten und ambrosius blanke verkehr.infrastruktur erarbeitete Gestaltungskonzept zur Aufwertung der Ortsmitte von Sonthofen als insgesamt überzeugenden Beitrag – im Ideenbereich mit einem 3. Preis, im Realisierungsteil mit einem 2. Preis.

 

05/2021