menu button

Competitionline-Ranking 2021

Gold und Bronze

 

Im Wettbewerbs-Ranking 2021 belegen wir in der Kategorie „LANDSCHAFTSARCHITEKTUR“ den 1. Platz.

In der Kategorie „STADTPLANUNG“ freuen wir uns wie im Vorjahr über den 3. Platz in der Liste.

Ein großes Dankeschön an unser Wettbewerbsteam und an unsere Wettbewerbs-Partner!

 

05/2022


Lindau | Brauerei-Areal

2. Preis

 

Wir freuen uns zusammen mit LIMA architekten, Stuttgart über den 2. Preis im hochbaulich freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb Ehemaliges Brauereiareal „Auf der Steig“.

 

05/2022


Wangen | Argeninsel

Auf zu neuen Ufern

 

Die Abflachung des Uferbereichs zur renaturierten Argen hin nimmt Gestalt an und erleichtert künftig den Zugang zum Wasser.

 

04/2022


Offenburg | Bahnhofsquartier

Preisgruppe

 

Im städtebaulich-landschaftsplanerischen Wettbewerb „Ideen für das Bahnhofsquartier“ konnten wir im Team mit ASTOC ARCHITECTS AND PLANNERS GmbH, Köln einen überzeugenden Beitrag einreichen.

 

04/2022


Mühldorf | SÜMO

1. Preis

 

Die Jury wertet unser im Team mit ama architekturbüro michael auerbacher, Burghausen erarbeitetes Konzept für die Neugestaltung des ehemaligen SÜMO-Geländes als „solide Basis für eine nachhaltige Entwicklung dieses Areals, das in der Umsetzung gute Wirtschaftlichkeit verspricht.“ Wir freuen uns über diese Auszeichnung.

 

04/2022


Plön | Kreisverwaltung

1. Preis

 

Wir freuen uns zusammen mit löhle neubauer architekten, Augsburg über den 1. Preis im Wettbewerbsverfahren für den Erweiterungsneubau eines Verwaltungsgebäudes der Kreisverwaltung Plön.

 

04/2022


Wangen | Stadtgarten

Baufortschritt

 

Im Wangener Stadtgarten geht es voran. Die neuen Bäume sind gepflanzt und es zeichnen sich schon die Konturen der neuen Wege und der Pergola ab.

 

03/2022


Mögglingen | Hauptstraße

2. Preis

 

„Die Verfasser schaffen mit einer behutsamen Neuordnung und städtebaulichen Ergänzung unter Beibehaltung und Stärkung der dörflichen Struktur durch den neuen Stadtboden und Freiraumstrukturen eine klare und selbstverständliche erscheinende Arbeit. […] Die Arbeit stellt einen interessanten Beitrag dar, der mit der dörflichen Struktur identitätserhaltend und angemessen umgeht und gleichzeitig neue zukunftsfähige Freiraumqualitäten schafft.“

 

Auszug aus dem Juryprotokoll

 

02/2022


Aalen | Grüne Mitte

Baubeginn

 

Die Bauarbeiten am Wasserbecken innerhalb der Grünen Mitte von Aalen haben begonnen. Hier können sich die Anwohner des Quartiers ab nächsten Jahr gemütlich auf den Sitzstufen niederlassen und bei heißen Temperaturen die Füße abkühlen.

 

01 / 2022

 

Foto: mayr | ludescher | partner beratende ingenieure


Schongau | Sonnengraben

Planungsbeginn

 

Die Planungen zur Sanierung der Himmelsleiter und des Sonnengrabens in Schongau haben begonnen.

 

12 / 2021


Neuhaus | Innlände

1. Preis

 

Die Jury bewertet unser im Team mit ama architekturbüro michael auerbacher, Burghausen entwickelte Konzept zur Neugestaltung der Innlände als „sehr tragfähige und sensibel entwickelte Grundstruktur, die dem Ort sehr angemessen erscheint und auch sehr individuell ausformuliert ist.“ Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

 

12/2021


Eschborn | Rathaus

1. Preis

 

Wir freuen uns zusammen mit löhle neubauer architekten bda, Augsburg über den 1. Preis im Wettbewerb „Rathaus und Stadthalle Eschborn“.

 

11/2021