menu button

Corona | Lockdown Light

Verstärkt im Homeoffice

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hat auch unser Büro Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Aktuell und für den gesamten Monat November arbeiten alle Mitarbeiter weitestgehend im Homeoffice.

Sie erreichen uns, wie gewohnt, per Email.

Wünschen Sie einen Anruf, so senden Sie uns bitte eine Nachricht, wir rufen Sie gerne zurück.

 

11/2020


Hürth | Lebensader „LUX“

3. Preis

 

Mit einem an die Via Appia vor den Toren Roms angelehnten Leitbild konnten wir zusammen mit Ambrosius Blanke Verkehr.Infrastruktur, Bochum den 3. Preis im Wettbewerb zur Neugestaltung der zentralen Magistrale in Hürth erzielen.

 

11/2020


Schweinfurt | Carusallee

Fast fertig!

 

Mit dem auslaufenden Jahr neigen sich auch die Bauarbeiten an der Carusallee dem Ende zu.

Die Pflanzungsarbeiten sind abgeschlossen, die Brunnenanlage wurde abgenommen, die Sitzpodeste sowie die Liegebänke stehen.

Die Sport- und Belagsflächen sind auf einem guten Weg.

 

11/2020


Radolfzell | Freizeitgelände „Herzen“

1. Rang ex aequo

 

In der Mehrfachbeauftragung zur Entwicklung des reizvollen Areals am Ufer des Bodensees konnten wir im Team mit bächlemeid architekten stadtplaner bda, Konstanz einen der beiden gleichberechtigten ersten Ränge für uns entscheiden.

 

11/2020


Meppen | Grundschule, Kita und Sporthalle

1. Preis

 

Im Team von löhle neubauer architekten, Augsburg erzielten wir den ersten Preis im Wettbewerb um die neue Grundschule in Meppen. Ein dreiflügliger Solitär besetzt eine bestehende Lichtung im ansonsten dich bewaldeten Esterfelder Moor.

 

10/2020


Ellwangen | Landesgartenschau 2026

3. Preis

 

Im städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb zur Aufwertung der Jagstaue vor den Toren Ellwangens erzielten wir den 3. Preis.

Das Areal mit der renaturierten Jagst, den weiten Wiesen und den neuen Freizeiteinrichtungen dient als Bühne für die Landesgartenschau 2026.

 

10/2020


Ellwangen | Grüner Stadtring 2026

Anerkennung mit Realisierungsteilempfehlung

 

Für den Ideenteil der Landesgartenschau 2026 zum Verflechtungsbereich vom Grünen Stadtring bis hin zu den Schlosswiesen sprach die Jury eine Anerkennung sowie die Empfehlung aus, auf dieser Grundlage weitere planerische Schritte zu entwickeln

 

10/2020


Heidelberg | Rad- und Fußgängerbrücke

2. Preis

 

Wir freuen uns im Team mit bergmeister ingenieure, Vahrn (I) und j2m architekten, München über den zweiten Preis im Planungswettbewerb „Rad- und Fußgängerverbindung über den Neckar“.

 

10/2020

 

(mehr …)


Ditzingen | Grundschule

2. Preis

 

Das zusammen mit löhle neubauer Architekten entwickelte Konzept zur Errichtung einer Zentralen Grundschule mit Sonderpädagogischem Bildungs- und Beratungszentrum SBBZ in Ditzingen wurde mit dem zweiten Platz prämiert.

 

09/2020

 

(mehr …)


Regensburg | Melanchthonheim

3. Preis

 

Beim Wettbewerb zum Neubau einer Wohnanlage für Studierende inkl. Außenanlagen in Regensburg haben wir zusammen mit Fink+Jocher Architekten und Stadtplaner, München den 3. Preis erzielt.

 

08/2020


Reischach | Brückenschlag

Baustellenimpressionen

 

Der zusammen mit Mayr Ludescher Partner gewonnene Wettbewerb nimmt sichtbar Form an. Mit dem neuen Steg wird der historische Kirchweg über den Reischachbach nach St. Martin barrierefrei ertüchtigt und in die neue Grünfuge entlang des Gewässers eingepasst.

 

08/2020


Eching | Feuerwehrgerätehaus und Bauhof

4. Preis

 

Im Realisierungswettbewerb zum Neubau eines Feuerwehrgerätehauses und eines Bauhofes mit Außenanlagen erzielten wir im Team mit löhle neubauer architekten, Augsburg den 4. Preis.

 

„Die Verfasser schlagen ein städtebaulich überzeugend platziertes, maßstäblich gut entwickeltes Ensemble aus drei in Nord-Süd-Richtung orientierten Flachdachbaukörpern vor, […]“

 

(mehr …)